Verbindet ! ... im Landkreis Elbe-Elster

Seit Jahren setzen die Hersteller und selbstverständlich auch wir alles daran, hohe Sicherheitsstandards umzusetzen.

Unsere Fahrzeuge werden vierteljährlich von qualifizierten Mitarbeitern inspiziert und gewartet. Jährlich werden sie von der DEKRA geprüft. So können Sie immer sicher sein, dass unsere Busse in einem technisch einwandfreien Zustand sind und sie zuverlässig auf Ihrer Fahrt begleiten.

Zusätzlich führen die Busfahrerinnen und Fahrer ein Mängelprotokoll. Das bedeutet, sobald sie Unregelmäßigkeiten bemerken oder der Bus einen Unfall hatte, wird das protokolliert und an die Werkstatt weitergegeben. Die Busse werden dann gleich aus dem Verkehr genommen und repariert.

Ein ausgewogenes und exakt festgelegtes Regelwerk an gesetzliche vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten bestimmt zudem die Arbeitszeit unserer Busfahrer/innen. Diese werden regelmäßig geschult und nehmen am Fahrsicherheitstraining teil.